Cheminèe

Wenn Sie auf der Suche nach einem Cheminèe nach Ihren individuellen Vorstellungen und Wünschen sind und sich bzgl. das Thema informieren möchten, sind Sie hier genau richtig. Denn im Folgenden werden wir Ihnen hier die verschiedenen Arten von Cheminèes sowie was bei einem Cheminèe mit handwerklich sowie technisch höchster Qualität zu beachten ist, vorstellen. Wir möchten Ihnen somit die Entscheidung erleichtern und dabei spielt es keine Rolle, ob es sich dabei um einen Umbau, einen Neubau, ein Chalet in den Bergen oder um ein Hotel handelt

Das Besondere an Cheminèes

Ein Cheminèe besitzt eine höchst moderne Bauweise, welche mit der Innenarchitektur harmonisch wirkt. Bei hochwertigen Cheminèes werden lediglich hochwertige Materialien eingesetzt, so dass eine sehr gute Qualität geboten wird.

Artenvielfalt

Dem Interessenten stehen mehrere Arten von Cheminèes zur Auswahl. Der Focus liegt bei einem Cheminèe bei dem Feuererlebnis sowie der Energie-Effizienz und dem Minergie-Standard. Im Folgenden gehen wir auf die wichtigsten Arten ein.

Einseitig

Bei dieser Art ist das Feuer einseitig sichtbar und meistens von einer Front-Verglasung versehen. Diese Art von Cheminèe wird sehr elegant und schlicht in die Wand eingebaut. Durch verschiedene Scheibengrößen, können Sie genau das richtige für ein großes oder kleines Zimmer finden.

Zweiseitig

Das Feuer ist von zwei Seiten zu sehen. Es sind individuelle Breiten und Höhen verfügbar. Auch hier ist eine Front-Verglasung vorhanden. Wenn Sie zufällig eine Ecke haben, die Sie nicht nutzen und auch nicht wissen, wie Sie diese nutzen können, dann ist die zweiseitige Art genau richtig für Sie. Dabei spelt es keine ob rechteckig oder quadratisch. Sie können aufgrund der unterschiedlichen Größen auch einen Raumteiler mit dieser Art realisieren.

Dreiseitig

Bei dieser Art ist das Feuer von drei Seiten durch eine Front-Verglasung zu sehen. Diese Art Cheminèe bietet eine atemberaubende Sicht auf das lodernde Feuer. Dabei spielt die Platzierung im Raum keine Rolle. Unabhängig, ob es in der Küche für ein harmonisches Familienessen oder im Wohnzimmer für einen beruhigenden Tag auf der Couch platziert ist, bietet es sehr viel Potenzial zur Entspannung.

Vierseitig

Bei dieser Art steht das Cheminèe frei im Raum und ist auf allen vier Seiten verglast.

Tunnel

Bei dieser Art können Sie durch das Feuer hindurchschauen.

Rund

Bei dieser Art kommt eine runde Verglasung zum Einsatz. Diese Art kommt in relativ vielen Anwendungen vor.

Prisma

Bei dieser Art kommt eine einseitige Front-Verglasung in Prismaform zum Einsatz.

Sonderformen

Ein Cheminèe gibt es auch in speziellen Formen inklusiver speziellen Verkleidung. Beispielsweise ein hochwertiges Cheminèeaus gusseigenen Rippen, welche an eine Feuerstelle erinnert.

Catering in Zug

Wer eine große Veranstaltung plant, sollte dabei nichts dem Zufall überlassen. Besondere Anlässe verlangen förmlich nach sehr aufwendigen Feierlichkeiten. Oftmals fehlt dem Planenden aber schlicht und einfach die Zeit, sich um alles selbst zu kümmern.

Natürlich könnte man sich selbst in die Küche stellen und die eigenen Gäste bekochen, aber ist das sinnvoll? Nein, Ein Catering in Zug ist hilfreich, um jede Feier zum Erfolg werden zu lassen. Wichtig dabei ist, dass man das Catering in Zugrechtzeitig in Auftrag gibt.

Denn wer es versäumt, muss mit einer Absage rechnen. Zwar kann man ein Catering in Zug recht zeitnah beauftragen, aber hierfür braucht man auf jeden Fall gute Ideen. Nun ist das Catering Unternehmen darauf bedacht, Sie als Kunden immer zufrieden zu stellen.

Es geht bei einem guten Catering nicht allein darum, dass es etwas zu Essen gibt. Nein auch die Präsentationen der Speisen ist erheblich. Aus diesem Grund muss man wissen, wie genau das geschieht.

Wie das Essen präsentiert wird?

Zunächst einmal wird mit dem Catering Zug ein Essen besprochen. Dabei kann es sich sehr gern auch um mehrere Optionen handeln. Denn nur so können alle Gäste etwas bekommen, was ihnen schmeckt.

Der Caterer sollte im besten Fall bei Ihnen vorbei schauen dürfen, um sich die Örtlichkeiten anzuschauen. So kann man dann an die Präsentation der Lebensmittel gehen. Sie einfach auf den Tisch zu bringen, kommt nicht infrage. Es ist wichtig, dass die Gäste überschauen können, was es alles gibt und deshalb sollte man genau diesen Punkt im Vorfeld besprechen. Nun geht es also an das eigentliche Catering Zug.

Dieses muss einfach perfekt sein. Wenn das Catering Zug perfekt ist, kann die Feier es ebenso werden. Sie können sich aber immer frei entscheiden, was Sie nun genau für ein Essen beauftragen. Sie können sowohl Fleisch, als auch Obst und Gemüse bestellen. Ebenfalls ist es überhaupt kein Problem, wenn Sie veganes Essen möchten. 

Lassen Sie sich einfach unterstützen

Sie haben sich für das Catering Zug entschieden? Das ist wunderbar. Denn damit erhalten Sie viel mehr Freiheiten zurück. Sie können und dürfen sich nun auf etwas anderes konzentrieren und müssen nicht die ganze Zeit über das Essen auf Ihrem Event oder Ihrer Party nachdenken. Das Catering in Zug ermöglicht es Ihnen, sich voll und ganz um ihre Gäste zu kümmern und das ist mehr als wichtig.

Wenn bei einer Feier der Gastgeber oder die Gastgeberin nicht zu sehen sind, ist das sehr unhöflich und deshalb sollten Sie einfach das Catering Zug beauftragen.

Weitere Infos finden Sie unter: https://restaurant-schiff.ch/2019/10/16/catering-zug-wir-machen-ihre-feier-einzigartig/